Wer bin ich -  und wenn ja, wie viele ?

Aktuell:


Weihnachten

Meine bisherigen Weihnachtsgeschenke an die Enkel(in) meiner Lebensgefährtin waren leider nicht so ganz "der Brüller". Also - diesmal dann doch eher die so überaus beliebten Geldgeschenke:

Paul ist 15 Jahre alt, Mira 12 und Anton 10. Jede(r) bekam einen verschlossenen Umschlag, in dem Euro-Geldscheine steckten, deren Zahl dem jeweiligen Alter entsprach.

Natürlich erhielt aber jede(r) die selbe Gesamtsumme.

Genau sechs Zwanziger hatte ich zuvor schon - und die wurden auch verwendet. Die restlichen fehlenden Geldscheine hatte ich mir noch besorgt.

Klar sollte es dabei für mich möglichst günstig ausgehen. Damit gibt es zu diesem Rätsel mehrere mögliche Fragen:

 -   Welche Geldscheine musste ich besorgen ?

 -   Wieviel Geld erhielt jedes Kind ?

 -   Welche Scheine waren jeweils in den drei Umschlägen ?

SgF: ( Selten gestellte Fragen )


Wie heiße ich ?

Mein Name enthält keinen Bindestrich.

Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang


Wo und wann wurde ich geboren ?

Geboren wurde ich in Berlin, Stadtteil Adlershof.

Altersgemäß und ganzzahlig betrachtet war ich 2013 wohl auf dem Gipfel der Potenz. Die nächste Stufe könnte ich ja nur als Methusalem erreichen!

Mein Sternzeichen ist mir sch(n)uppe !

Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang


Weitere Geheimnisse ?

Der Wert von 5,8 Promille/cm entspricht nicht einem Alkoholpegel, sondern meiner inversen Größe !

Noch habe ich deutlich mehr Haare auf dem Kopf als auf den Zähnen !

Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang


Wo wohne ich ?

Ich wohne seit Anfang Juni 2015 jetzt in D-81545 München in der Harthauser Str. 72

Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang


Wie bin ich zu erreichen ?

Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang

Was machte ich beruflich ?

Ich arbeitete zuletzt als Diplomphysiker fast 27 Jahren - seit Juli 2014 bin ich Rentner - innerhalb der BMW Group,

erst in Hofolding 3 Jahre auf dem Gebiet der Bildverarbeitung, anschließend in München in der Fahrzeugforschung.

Anbei ein für BMW und mich wohlwollender Kommentar im Internet über mein erfolgreichstes Projekt: BusinessWeek

Dazu noch ein Filmchen unter BMW Remote Park Assist

Auch in einem Bericht in SZ-Wissen Heft 03/2008 über die Auto-Zukunft kam ich (sogar mit Bild) zur Sprache.

Mein Abschluss-Zeugnis zeigt auf: Der absolute Überflieger war ich wohl nicht, aber noch viel weniger eine absolute Pfeife!

Was habe ich in meinem Beruf sonst noch so gelernt ? Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang

Was gehört mit zu meinen Interessen ?

Interessiert bin ich (u. a.) an:



Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang

Was gehört mit zu meinen Aversionen ?

Überhaupt nicht mag ich (u. a.):

         



Zurück zu Wer bin ich ? bzw. Dokumenten-Anfang